Arbeitsrecht - Infothek

Frau Rechtsanwältin Heike Kringel ist zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht. Sie beschäftigt sich mit ihrem Team schwerpunktmäßig mit dem Arbeitsrecht für Arbeitnehmer, für Arbeitgeber sowie für Betriebsräte. Frau Kringel steht Ihnen in ihrer Kanzlei in Ebertsheim bei Grünstadt in der Pfalz bei allen Fragen des Arbeitsrechts juristisch fundiert zur Seite.

Arbeitsvertrag

Wenn ein Arbeitsvertrag abgeschlossen werden soll, berät Sie die auf Arbeitsrecht spezialisierte und langjährige Fachanwältin für Arbeitsrecht Heike Kringel im Detail. Auch bei Streitigkeiten um bestehende Arbeitsverträge steht Sie Ihnen lösungsorientiert zur Seite. Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit für Arbeitnehmer sowie auch für Arbeitgeber insbesondere in Bezug auf Kleinbetriebe, Gewerbebetriebe und mittelständische Unternehmen kennt Frau Kringel die Sichtweise beider Vertragsseiten bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen.

In unserer Infothek rund um den Arbeitsvertrag informieren wir Sie u. a. über

    • Form und Inhalt des Arbeitsvertrages
    • Besonderheiten bei befristeten und zweckbefristeten Arbeitsverhältnissen
    • Merkmale eines guten, individuell gestalteten Arbeitsvertrages
    • Vermeidung unwirksamer Vertragsklauseln oder von Formfehlern.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Anwältin bereits vor Abschluss der Arbeitsvertrages, aber auch bei Streitigkeiten rund um das Arbeitsverhältnis berät und unterstützt.

 

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Arbeitsvertrag.

Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Durch die Kündigung wird das Arbeitsverhältnis einseitig beendet, was sowohl durch den Arbeitgeber, wie auch den Arbeitnehmer erfolgen kann. Gerade die Kündigung birgt aufgrund der Vielzahl denkbarer Konstellationen sowie sehr vieler zu berücksichtigender Rechtsfragen viele rechtliche Stolpersteine. Die Fachanwältin für Arbeitsrecht Kringel berät Sie fachkundig, um Fehler bei der Kündigung - sowohl von Seiten des Arbeitgebers, wie auch des Arbeitnehmers - von vornherein zu vermeiden.

In unserer Infothek rund um die Kündigung des Arbeitsverhältnisses informieren wir Sie u. a. über

  • die vorhergehende Abmahnung
  • die ordentliche und außerordentliche ('fristlose') Kündigung
  • Voraussetzungen und Wirksamkeit einer Kündigung in vielen Einzelfällen

 

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Kündigung des Arbeitsvertrags.

Kündigungsschutzklage

Die meisten Kündigungen enthalten Fehler und sind dadurch unwirksam. Wegen der kurzen Klagefrist ist schnelles Handeln seitens des Gekündigten unbedingt erforderlich. Die Beratung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht ist sinnvoll, um die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage juristisch fundiert einschätzen zu können. Auch essentielle Fragen bei einer erhaltenen Kündigung wie der Anspruch auf Arbeitslosengeld oder die Höhe einer möglichen Abfindung können im anwaltlichen Gespräch umfassend besprochen werden.

In unserer Infothek rund um die Kündigungsschutzklage informieren wir Sie u. a. über

  • die kurze Frist der Klage
  • Ziele der Kündigungsschutzklage
  • Güteverhandlung und Kammertermin
  • das gerichtliche Verfahren und Rechtsmittel

 

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Kündigungsschutzklage.

Abfindung

Häufig soll der Verlust des Arbeitsplatzes durch die Zahlung einer Abfindung kompensiert werden. Sie kann auch Anreiz zur einvernehmlichen Beendigung des Arbeitsverhältnisses sein. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht kann sowohl Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeber bei der Aushandlung einer Abfindung juristisch fundiert unterstützen und beide Seiten fachkundig beraten.

In unserer Infothek rund um die Zahlung einer Abfindung informieren wir Sie u. a. zu den Fragen

  • Warum wird eine Abfindung gezahlt?
  • Gibt es einen Anspruch auf Abfindung?
  • Wie hoch ist eine Abfindung?

 

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Abfindung.